Hauptentwässerung aller Vishay Werke saniert

Insgesamt 3 Inliner waren notwendig, um die privaten Hauptentwässerungsleitungen der Firma Vishay zu sanieren. Als Besonderheit wieder unter einer Gleisanlage hindurch. Hier musste partiell statisch vorrepariert werden, um den eigentlich Inliner sicher einbringen zu können. Zusätzlich Roboterfräsarbeiten. Und als Clou, musste ein 35m langer Inliner ohne Zugänglichkeit am anderen Ende, mit einem Kalibrierschlauch gebaut werden. Im Bereich DN300. Und der kam nach 35 Metern auf den cm genau an!

Termin vereinbaren

+49 (0) 9281 5491200

Standort

Fränkischer Umweltdienst
Martin Wunder GmbH

Eppenreuther Str. 147
95032 Hof

Notdienst bei Verstopfungen und Rohrbruch

Für Einsätze im Notdienst veranschlagen wir Zusatzkosten
0151 / 212 069 06
24h Notfall Service bei Abflußproblemen, Verstopfungen, Rohrbruch, Kanalbruch, Wasserschaden, etc...

Gestaltung und technische Umsetzung: Agentur Wachter